PRIVATWALD

Leistungen für den Privatwald

Der Forstbetrieb Region Kaiserstuhl ist neben dem öffentlichen Wald für 151 Hektaren Privatwald zuständig. Auf dieser Fläche ist der Revierförster / Betriebsleiter gemäss gesetzlichem Auftrag für die Beratung der Privatwaldeigentümer, die Anzeichnung und die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben zuständig. Diese Dienstleistungen werden vom Betrieb kostenlos erbracht.

Möchten Sie einen Holzschlag ausführen, haben Sie Fragen zum Ökosystem Wald oder möchten Sie mögliche Förderbeiträge beim Kanton geltend machen? Wir beraten Sie gerne.

Je nach Bedürfnis des Eigentümers, zeichnen wir Ihnen die Massnahmen an, führen diese aus und verkaufen das anfallende Holz.